Ich bin Gabi Seidel, 49 Jahre alt und Gründerin der "mobilen Seniorenhilfe". Die Idee dafür kam mir bei der Arbeit im Pflegeheim. Immer wieder sagten Bewohner, wie traurig sie sind, weil sie wegen unzureichender Unterstützung ihr Zuhause aufgeben mussten. Nachdem ich mich "draußen" umgehört habe, musste feststellen, wie viele Menschen hilflos sind.

Mein Team und ich haben es uns zur Aufgabe gemacht, diese Menschen "aufzufangen" und sie bestmöglich und individuell zu unterstützen, damit sie solange wie möglich zu Hause wohnen können.

Pflegefachkräfte stehen uns dabei mit Rat und Tat an der Seite.

Das Team

Gründung

Die mobile Seniorenhilfe wurde am 02. Januar 2016 gegründet. Bedürftige Menschen werden in ihrer häuslichen Umgebung betreut und hauswirtschaftlich versorgt.

Wir arbeiten eng mit dem Kreis Recklinghausen und dem Demenz-Zentrum Ruhr zusammen und sind Mitglied des Bundesverbands der Betreuungsdienste e.V..

 

Einzugsbereich

Wir sind für Kunden in Gladbeck, Bottrop und Gelsenkirchen tätig.

 

Erreichbarkeit

Wir sind quasi rund um die Uhr für Sie erreichbar. Auf dem Festnetz und Handy sind Mailboxen aktiviert, die in regelmäßigen Abständen mehrmals täglich abgehört werden. In der Regel ist unser Büro täglich ab 11:00 Uhr besetzt. Flexibilität und Kundennähe sind uns absolut wichtig. Wenn das Telefon einmal nicht besetzt ist, befinden wir uns im Außeneinsatz. Wir bitten um Verständnis.

 

Firmenphilosophie

Unser Ziel ist es, die Lebensqualität unserer Kunden zu verbessern. Wir unterstützten sie bei der Bewältigung alltäglicher Dinge, damit sie lange ein selbstständiges Leben im eigenen Heim genießen können.

 

 

 

... weil es zu Hause am schönsten ist!


Datenschutzerklärung